Search

Atlas Mastix - Pistacia atlantica - 10 Gramm

Dieses flüssige Oleoresin hat ein unglaubliches Aroma und stammt von dem Mastixbaums des Atlas. Die botanische Bezeichnung lautet Pistacia atlantica.

Die relativ großen und breiten Bäume werden hunderte von Jahre alt und traditionell geerntet, in dem die Rinde des Baumes verletzt wird und das heraustretende flüssige Harz in kleinen Tongefäßen gesammelt wird. Wenn das Harz frisch geerntet wird, hat es eine leicht grünliche Farbe.

Die Pistacia Bäume sind eher wegen ihrer leckeren Nüsse bekannt, doch sie produzieren auch Harze, wenn man die Rinde verletzt. Das Chios-Mastix (Pistacia lenthicus) ist sicherlich das bekannteste Pistacia-Harz. Doch die Bäume finden wir nicht nur in Griechenland, sondern in vielen anderen Regionen dieser Erde. Sowohl in Nordamerika, als auch in den persichen Ländern finden wir Pistacia. In jedem Land werden sie wegen ihrer Nüsse und dem Harz, das oft als Medizin verwendet wird, geschätzt und es gibt diese Bäume seit Jahrtausenden.

Das zähflüssige Harz wird von uns in Plastik-Dosen verpackt (damit es beim Transport nicht kaputt geht). Zum Räuchern ist es am Besten mit einem kleinen Löffel etwas aus der Dose zu nehmen und auf die Räucherkohle zu geben. Gerne auf die Kohle noch etwas Sand geben, um die Hitze zu reduzieren.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)