Search

Beifusskraut (Bio)

Beifuss ist fast auf der ganzen Welt verbreitet und gehört zu den ältesten Ritualpflanzen der Menschheit, vor allem in Asien und Europa.

Artemisia ist der älteste überlieferte Name des Beifusses.

Schon die Kelten und Germanen räucherten mit dieser Pflanze. Auch der Würzen der Gans mit Beifuss geht auf diese heidnischen Riten zurück.

Beifuss gilt als stark reinigend. Lassen Sie das Alte los und leiten Sie einen Wendepunkt ein, am besten zur Sonnenwende. Schauen Sie nach innen und entdecken Sie Ihre Ressourcen und Hinweise aus dem Unbewussten für einen Neubeginn.

Beifuss ist ein traditionelles Frauenkraut und soll in der Pubertät, bei der Geburt und im Klimakterium helfen. Schutzräucherungen mit Beifuss gelten als besonders erfolgreich. Beifuss wärmt, beruhigt, entspannt und sorgt für einen guten Schlaf.

Duft: bittersüss, klar, schwer

Botanischer Name: Artemisia vulgaris

Inhalt: 25 g

 

Weitere traditionelle Pflanzen, Wurzeln und Kräuter zum Räuchern findest du in unserer Kategorie Räucherstoffe!

Customer Reviews

Based on 18 reviews
100%
(18)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
F
Flummi
Vielen Dank!

Vor dem Schlafen räuchere ich etwas von diesem wundervollen Beifuß und schlafe, als wäre ich auf Wolken gebettet :)

C
Carola Witte
Heiliges Kraut

Danke für den wunderbaren Beifuss!!!!

B
Barbara
Wohltuend

Ein Duft ,der die Transformation begleitet und unterstützt.

Danke🙏

J
J.
Wunderbar

Räuchere einen gehäuften Teelöffel.
Schaue die ganze Zeit dabei zu, und atme etwas davon direkt ein.
Für mich ein besonderer Moment.
Danke

G
Gabriela THALHAMMER
danke

sehr gute Qualität