Goldcopal aus Mexiko - Hymenaea courbaril

Goldcopal aus Mexiko - Hymenaea courbaril

Goldcopal aus Mexiko - Hymenaea courbaril

  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
Normaler Preis €6,40 / ( inkl. MwSt. )

⏳ Rabatt endet in {timer}

Gebindegröße
  • Portofrei ab €50,-
  • Premium Qualität
  • Fairer Handel

Dieser goldene Copal wird an Flussufern unter alten Hainen der Hymenaea courbaril-Bäume  im Südmexiko gesammelt.
Für die Gewinnung dieses Produkts wurden keine Bäume angezapft oder in irgendeiner Weise geschädigt.

Das Harz hat eine wunderschöne goldene Farbe, die mit einer weißen Blüte bestäubt ist. Es bricht wie Obsidian oder Glas und enthüllt ein kristallklares, transparentes Inneres. Ein Fenster in die Vergangenheit.

Das Aroma beim Räuchern entwickelt sich schnell, es entsteht ein dichter Rauch mit holzigen Noten und balsamischen und süßlichen Noten.

Der Rauch dieses Harzes ist dick, weich und leicht für die Lunge. Ich finde es sehr erdend und es scheint nicht nur die Aura, sondern den ganzen Raum zu reinigen.
Es löst sich vollständig auf der Holzkohle auf und hat keine verkohlte Nachnote wie einige Arten von Weihrauch und Myrrhe.

Das Wort Copal ist eigentlich ein Gattungsbegriff. Es wird in Mittel- und Südamerika zur Beschreibung von Harzen verwendet. Von jeder Art. So finden wir Harze von sehr unterschiedlichen Arten mit sehr unterschiedlichen physikalischen und aromatischen Eigenschaften, die alle lokal als Copal bezeichnet werden.

 

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)