Search

Kalmuswurzel (Bio)

Der Kalmus wird auch "Indischer Kalmus" genannt und heisst in der Botanik Acorus calamus

In Indien kennt man die Kalmuswurzel seit Menschengedenken als Heilmittel bei  Störungen der Verdauung, Husten und Kopfschmerzen.

Die Ägypter wiederum sind der Überzeugung, dass Kalmus ein Aphrodisiakum ist, und setzen die Pflanze auch bei Frauenleiden ein.

Die Menschen im Himalaja räuchern mit Kalmus, um ihre nervliche Verfassung bei der Meditation aufzuhellen. So soll der Geist neu mit Lebendigkeit erfüllt werden.

Wer mit Kalmuswurzel räuchert, freut sich auf das leicht holzige, orientalische Aroma, das immer ein wenig an Puder erinnert.

Dieser Duft hat hervorragende Eigenschaften, was Räuchermischungen angeht, denn er steuert einen ganz eigenen, aber leicht kombinierbaren Eigenduft bei.

Die Stimmung, die der Kalmus verbreitet, ist sanft und magisch. Kalmus reinigt von physischen und energetischen Verunreinigungen und bringt die Dinge wieder in ihren natürlichen Fluss zu bringen.

Botanischer Name: Acorus calamus

Inhalt: 25 g

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)