Search

Nelken (Bio)

Die Nelke wird auch Gewürznelke genannt und zählt zu den berühmtesten Gewürzen. Man kennt sie in Mitteleuropa nicht zuletzt aus den Bäckereien.

Dieser bis zu 12 Meter hohe Baum, der immergrün ist, kommt in allen gemässigten Klimazonen des nördlichen Erdballs vor. Ursprünglich kommt die Nelke aber von den Molukken und den südlichen Philippinen her.

Man glaubt in Asien, dass Nelkenöl gegen Zahnschmerzen hilft, dass die Nelke die Lebensadern belebt und auch bei Krankheiten der Leber gut ist. Hildegard von Bingen wusste schon, dass die Nelke gegen Kopfschmerzen hilft.

Zum Räuchern verwendet man die getrockneten Blütenknospen. Sie werden vorher in einem Mörser fein pulverisiert. Der Duft ist würzig und warm.

Nelken haben die Eigenschaft, Räuchermixturen in ihrem Duft zu intensivieren und ihnen auch energetisierende Kraft zu verleihen.

Duft: würzig, warm

Botanischer Name: Syzygium aromaticum

Inhalt: 25 g

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)