Search

Tonkabohnen (Bio)

Der Tonkabohnenbaum heisst in der Botanik Dipteryx Odorata. Die Pflanze wächst im Norden Südamerikas und wird bis zu 20 oder 30 Meter hoch.

Tonkabohnen sind nicht etwa Früchte, sondern die Samen des Tonkabohnenbaums. 

Die Tonkabohne ist ein traditionelles Räucherwerk. In der Form ähnelt es der Mandel ein wenig; die Farbe ist dunkelbraun. 

Die Tonkabohne ist ein beliebtes Gewürz für gastronomische Leckereien. Insbesondere Nachtisch, Plätzchen und Kuchen profitieren von ihrem speziellen Geschmack.

Aus der Tonkabohne gewinnt man das Cumarin. Diese Substanz wird gebildet, wenn die Bohnen trocknen. 

Für das Räuchern pulverisieren wir die Tonkabohnen und fügen dieses Pulver in der Regel in relativ kleinen Dosierungen Räuchermixturen hinzu.

Die Tonkabohne verströmt einen Duft, der uns Harmonie, Ruhe und eine bessere Stimmung verspricht.

Wir geniessen das süssliche und würzige Aroma, das leicht an Mandel und Vanille erinnert.

Die Tonkabohne lässt sich gut mischen mit Weihrauch, Copal, Benzoe, Myrrhe, Sandarak, Sandelholz, Rose, Damiana und Mastix.

Botanischer Name: Dipteryx odorata

Inhalt: 25 g

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
N
Nicole D.
Zum mischen

Habe mir Tonkabohne zum selber mischen von eigenen Räuchermischungen bestellt. Der Duft gibt mir Ruhe.