Search

Wermutkraut (Bio)

Der Wermut ist ein meist krautiges, ausdauerndes Gewächs. Er wird rund 40 bis 60 cm hoch. Sein Duft ist sehr intensiv und er ist von grau-grüner Farbe.

Alle Arten des Wermuts verbreiten bei der Räucherung einen charakteristischen, hocharomatischen Duft. Zu Allerheiligen / Samhain wird traditionell mit Wermut, Mistel, Zedernspitzen, Lavendel, Mastix, Drachenblut und Efeublättern oder Efeuholz geräuchert.

Mit Wermut, Beifuss, Wacholder und Fichtenharz haben die Menschen in früheren Zeiten Ställe und Häuser geräuchert, um Bakterien und Keime zu vertreiben. Dies kann heute noch in der Erkältungszeit ratsam sein.

Der Duft des Wermuts gehört zu den beliebtesten Räuchererfahrungen und ist Teil vieler Räuchertraditionen. Der aromatische Duft berührt, öffnet und lässt uns neuen Schwung erleben. Daher ist der Wermut vor allem für Menschen geeignet, die in ihrem Leben festgefahren und träge sind.

Duft: hocharomatisch

Botanischer Name: Artemisia absinthi

Inhalt 25 g

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)