Search

Schwarzer Copal aus Mexiko - Copal negro

Gebindegrösse: 25 g
In den letzten Monaten haben wir verschiedene Copalsorten aus Südamerika importiert, diese hier ist aktuell noch ein Rätsel.

Laut unserem Lieferanten aus Mexiko handelt es sich hierbei um ein Harz, das vom gleichen Baum wie der Copal blanco stammt (Bursera bipinnata/heteresthes). Die Abweichenchungen in Färbung (dunkel) und Duft seien rein durch eine andere Ernte gegeben.
Während der Copal blanco per Einschnitte im Baum gewonnen wird, stammt das dunklere Harz von natürlichen Verletzungen des Baumes. Durch Natureinflüsse, aber auch Verletzungen durch Tiere und Insekten, gibt der Baum ein Harz ab, dass dann über Monate dort verhärtet und sich verfärbt.
Am Ende des Jahres zum Fest des Todes wird dann das dunkle Harz vom Baum gesammelt.
Andere Namen für das Harz dieses Baumes: Palo di Copal, Copal blanco, Protium Copal, Copal prieto.
Das Harz besteht sowohl aus größeren, klebrigen Stücken als auch aus Pulver.

Customer Reviews

Based on 6 reviews
100%
(6)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
N
Nils Schnickmann
Alles top

Erwartungen mehr als übertroffen 😊

M
Mona
Klar und Frei

Es ist ein sehr befreiender Duft gar nicht zu beschreiben. Ich bin begeistert.

J
Johann
Copal negro

Ein super klares Dufterlebnis

P
P.R.
tiefe Magie

Eine magische Emotion trägt dich mit, hält dich von Problemen fern und schwere Tage verschwinden

C
Carolin McHugh
Dankeschön

Ein großes Dankeschön für die schnelle und sehr liebevoll verpackte Lieferung. Ein wohltuender Duft durchströmt nun mein zu Hause.